Vetter professionalisiert Rekrutierungsprozess

15. Juli 2013

logo vetter 560px

Der Pharmazulieferer Vetter Pharma-Fertigung GmbH & Co. KG hat sich auf die aseptische Fertigung von vorgefüllten Injektionssystemen spezialisiert. Das Unternehmen in Familienbesitz mit Hauptsitz in Ravensburg beschäftigt in Deutschland und in den USA rund 3000 Mitarbeitende.

Um den Rekrutierungsprozess zu professionalisieren, hat sich Vetter für die E-Recruiting-Lösung von SAP/SuccessFactors entschieden. Für die Publikation offener Stellen auf der eigenen Career Site sowie in nationalen und internationalen Online- und Printmedien setzt Vetter zudem neu auf die Multiposting-Funktionalität von solique recruiter.

Dank der Schnittstellen  zwischen SuccessFactors und soliqe recruiter können die kompletten Ausschreibungsprozesse ohne Medienbrüche geplant, kalkuliert, gesteuert und überwacht werden. Seit Mitte Juli 2013 sind alle Systeme operativ, womit Vetter in Deutschland derzeit einen der modernsten und effizientesten Rekrutierungsprozesse implementiert hat.

  • Facebook
  • LinkedIN